Produkte von itss-damm im Test

>Werbung<
Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür. Mein Bericht beruht auf meiner eigenen Meinung und Erfahrung und enthält Werbung.


Hallo Ihr Lieben,

von itss-damm** durfte ich zwei Produkte testen. 
  • promate Trinix-2 black Handy KfZ Ladegerät 3 Anschlüsse USB 2.0 / USB 3.0 / USB 3.1 Type-C 8.4A
  • Maniquick MQ775000 MQ775 Intensiv-Massagegerät

promate Trinix-2 black Handy KfZ Ladegerät 3 Anschlüsse USB 2.0 / USB 3.0 / USB 3.1 Type-C 8.4A


Ich hatte schon so manches Ladegerät für das Auto. Es gab immer Punkte die nicht passten.
Gut gesichert kommt das promate Trinix-2 Black Handy Kfz Ladegerät 3 Anschlüsse USB 2.0 / USB 3.0 / USB 3.1 Type-C 8.4A an. Das Auto Ladegerät besitzt zusätzlich noch einen USB 2.0 und einen 3.0 Eingang. Kein Kabelsalat mehr.
Die Qualität und die Verarbeitung ist 1A. Alles sauber verarbeitet, nichts ist in Bewegung und passt super in den Zigarettenanzünder.

Ich finde es super dass noch man zwei separate USB Kabel einschließen und das diese ohne Beschwerden genauso schnell laden. 


Dieses Ladegerät kann ich mit guten Gewissen weiter empfehlen.




Maniquick MQ775000 MQ775 Intensiv-Massagegerät

 Ich habe mich noch nie mit dem Thema Massagegerät auseinander gesetzt. Da ich seit geraumer Zeit mit Verspannungen zu kämpfen habe, legte ich mir solch ein Gerät zu. 
Das Gerät überzeugte mich mit seinen Pluspunkten der Beschreibung:
  • ·         Leichtes Gewicht mit extra langem, ringförmigem, abnehmbarem Handgriff zum problemlosen Erreichen aller Körperteile
  • ·         Große Wärmeabgabefläche zur Linderung von Muskelschmerzen
  • ·         Variable Auswahl der Massagestärke
  • ·         Integrierter Handriemen zum Greifen des Massagegeräts mit der Handflächen
  • ·          Zwei Aufsätze für Spezialmassagen



Mein Fazit:
Das Gerät ist nicht allzu schwer. Es bringt 900g auf die Waage. Das Massagegerät übt Klopfmassagen aus um Verspannungen und Muskulatur zu lockern. 
Um an Stellen wie Rücken oder Schultern zukommen bietet das Gerät einen länglichen Griff dazu, der als Verlängerung genutzt werden kann. Wenn man Probleme im Oberschenkel hat, kann man diesen Griff auch entfernen und diesen Apparat an der Hand befestigen.
In der Lieferung waren zwei Aufsätze enthalten. Zusätzlich ist eine Infrarotlampe montiert. In diesem Zuge kann man selbst entscheiden ob man zu der Klopfmassage noch zusätzlich Infrarotwärme haben möchte.  Die Stärke des Klopfens kann man über einen Regler einstellen.

An sich finde ich das Massagegerät sehr gelungen. Es macht keine große Mühe dies zu bedienen. Für das erste kann man das Problem selber behandeln.

Den einzigen Minuspunkt denn ich habe ist, dass man nicht noch weiter die Stärke des Klopfens runterdrehen kann. Für den Nacken, bei mir selbst noch bei den Schultern, ist die unterste Regelung  noch zu stark. 





*Link führt zum im Testbericht erwähnten Produkt auf der Website des Kooperationspartners



**Link führt zur Website oder den Social Media Kanälen des Kooperationspartners

Kommentare