Kochen und backen mit QimiQ

>Werbung<
Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür. Mein Bericht beruht auf meiner eigenen Meinung und Erfahrung und enthält Werbung.



Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich euch QIMIQ**vorstellen. Es gibt viele verschiedene Produkte auf der Seite und für jeden ist etwas dabei, z.B. Kochbuch, Backbuch, Classic Natur, Whip Natur, Saucen Basis, Sauce Hollandaise, Zubehör und Qiminaise.
Ich durfte folgende Produkte testen:
  • ·         Qimiq Whip Schoko
  • ·         Qimiq Whip Vanille
  • ·         Qimiq Whip
  • ·         Qimiq Classic
  • ·         Qimiq Classic Vanille
  • ·         Qimiq Saucenbasis


Qimiq Saucenbasis
DieQimiq Saucenbasis* ist für die warme Küche oder zum Backen zu verwenden. Es besteht hauptsächlich aus Sahne(97%) und Stärke. Die Vorteile der Saucenbasis ist, man benötigt keine zusätzlichen Zutaten, wie z.B. Mehl. Es bindet Flüssigkeiten und Fett, somit verfeinert es die Sauce und macht sie zugleich dickflüssiger.
Zutaten:
97% österreichische Sahne (16% Fett); Stärke









Qimiq Classic Vanille
So schnell bekommt man keine andere Vanille Füllung hin, wie mit Qimiq ClassicVanille*. Beim Öffnen der Packung kommt ein leckere Vanille Geruch zum Vorschein. Die Masse in einen Behälter geben und mit Handmixer oder Schneebesen aufschlagen. Zum Beispiel kann man Qimiq Classic Vanille mit Schokostückchen verfeinern.
Zutaten
93% österreichische Sahne (16,2% Fett); 4% Zucker; Gelatine (Rind); Stärke; Vanilleextrakt; Aroma; Farbstoff Betacarotin







Qimiq Classic
Qimiq Classic *kann für süße, herzhafte und pikante Speisen eingesetzt werden. Die Anwendung ist auch diesmal sehr leicht. Einfach die Masse nur aufschlagen. Im Produkt ist kein Zucker enthalten und deswegen variabel eingesetzt werden.
Zutaten
99% österreichische Sahne (15,2% Fett); Gelatine (Rind)


Qimiq Whip
Auch dir Qimiq Whip bekommt man leicht mit dem Mixer verarbeitet. Mit weiteren Zutaten kann man die Creme verfeinern, aber dies ist kein muss. Die Masse ist ungezuckert und dadurch abwechslungsreich einsetzbar. Der Geschmack ist sehr angenehm, nach leckerer frischer Sahne.
Zutaten
94,5% österreichische Sahne (18% Fett); Gelatine (Rind); Emulgator Essigsäureester von Mono- und Diglyceriden von Fettsäuren








Qimiq Whip Vanille und Qimiq Whip Schoko
Qimiq Whip Vanille* und Qimiq Whip Schoko* bekommt man am besten aus der Verpackung, wenn man komplette die oberste Lasche aufschneidet. Man kann die Masse z.b. hervorragend als Tortencreme oder Kuchencreme verwendet, verfeinert mit ein paar frischen stücken Obst. Einfach aufschlagen.

Zutaten von
Qimiq Whip Vanille
87 % österreichische Sahne (18 % Fett); Zucker; Emulgator Essigsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren; Gelatine (Rind); modifizierte Stärke; Aroma; Farbstoff Betacarotin





Zutaten von Qimiq Whip Schoko
76 % österreichische Sahne (18 % Fett); Zucker; Schokoladenpulver (6,7 %, Kakaopulver, Zucker); Emulgator Essigsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren; Gelatine

Mein Fazit
Die Produkte kann man ungekühlt aufbewahren. Der Whip muss vor der Benutzung in den Kühlschrank. Alle Sorten, bis auf Vanille und Schokoladen, sind zuckerfrei. Jedes Produkt lässt sich leicht verarbeiten und schmeckt super.

Mit dem Code:  19MJFB1KVMBV bekommt ihr einmalig 5% auf eure Bestellung. :) 
*Link führt zum im Testbericht erwähnten Produkt auf der Website des Kooperationspartners

**Link führt zur Website oder den Social Media Kanälen des Kooperationspartners






Kommentare