Backe, Backe, Pizza mit Pizzastein24.de

>Werbung<
Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür. Mein Bericht beruht auf meiner eigenen Meinung und Erfahrung und enthält Werbung.



Hallo Ihr Lieben,

ich durfte von Pizzastein24.de** den Pizzastein mit Schaufel* testen. Ich hatte davor noch nie etwas davon gehört und war sehr neugierig auf das Ergebnis. Bringt dieser Stein etwas und macht er das Backen leichter? Diese Fragen gingen mir durch den Kopf. Und dann war es soweit, dass Paket erreichte mich. Ein nicht gerade leichtes Paket.
Wenn wir Pizza essen, gibt es meistens Tiefkühlpizza. Da ich den Pizzastein unbedingt richtig testen wollte, entschied ich den Teig selber herzustellen. Im Paket erhalten war der Pizzastein mit einer Holz Schaufel. Der Stein ist 40x30x30cm groß und ca. 6,5kg schwer und besteht aus Schamotte. Dieses Material verwendet man in aller Welt für Steinbachöfen. Die Schaufel aus Birkenspeerholz.

Man erhitzt den Stein im Ofen auf höchster Stufe (ca. 30 bis 60 Minuten). Wenn der Stein heiß ist schaltet man die Umluft ab. Man schiebt die Pizza, die man am besten auf der Schaufel angerichtet hat, auf den Stein. Je nach Temperatur beträgt die Backzeit ca. 4 bis 7 Minuten.
Natürlich wird nicht nur Pizza super lecker sondern auch z.B. Brot oder Tiefkühlpizza.

Mein Fazit
Ich bin total von diesem Pizzastein überrascht. Er hält seine Versprechen und die Pizza wird luftig und Knusprig. Ganz anders als ohne Stein.  Der Pizzastein ist bei mir eingezogen und wird ab jetzt immer für das Pizza backen verwendet. Vielen Dank. 

*Link führt zum im Testbericht erwähnten Produkt auf der Website des Kooperationspartners


**Link führt zur Website oder den Social Media Kanälen des Kooperationspartners

Kommentare